Fotos Stand: 23.08.2015

Heute war es nun soweit. Das erste neue Gleis der Albertbrücke wurde abgenommen. Somit fahren ab Montag, 24.08.2015, die Bahnen über das Gleis der Oberstromseite in beiden Richtungen.

Die Fotos sind in der Reihenfolge nach der Aufnahmezeit belassen.

Es ist kurz vor halb drei und noch ist weit und breit keine Bahn zu sehen. Letze arbeiten werden ausgeführt.

Die Fahrleitung wird an manchen Stellen noch etwas gestrafft.

Auch am R.-Luxemburg-Platz stand noch keine Bahn.

Die neuen Geschwindigkeitstafeln werden aufgehangen und die alten entfernt.

Kurz vor 15:00Uhr kam auf einmal wie aus dem nix die "Tigerente". Gemeint ist der Fahrleitungsmesswagen 201 122.

Dieser wendete am Sachsenplatz und fur zurück.

Als nächstes "Testfahrzeug" fuhr der ET 201 113 über die Albertbrücke.

Hier kommt sie schon wieder zurück gefahren.

Wenig später durfte der NGT6DD 2523, gefolgt von NGTD8DD 2618" über die Brücke.

 

Die "Tigerente" hatte das Vergnügen zweimal über das neue Gleis der Albertbrücke zu fahren.

Als letzter Gast des Tages, und der Wagen der wohl am längsten dort verblieb, erschien der Schleifwagen SF50 201 001.





Zur Übersicht der Website
(Bitte nur verwenden wenn Navigationsleiste fehlt)