Tatras im Liniendienst 2016

Auch wenn dieser Straßenbahntyp offiziell am 29. Mai 2010 verabschiedet wurden sind sie zu bestimmten Zeiten immer noch unverzichtbar.

Schauen wir mal etwas in das Jahr 2016 zurück.

 


Aufgrund von Bauarbeiten konnte ein Kurs der E3 nicht in den Btf. Trachenberge einrücken. Deshalb fuhr er zum Btf. Gorbitz und kam

als Ausrücker für den Schülerkurs über die Gorbitzer Tangente nach Zschertnitz um danach wieder auf die E3 zu wechseln.

Ein besonderer Einsatz war als OP-Zug auf der Linie 1.

Als Testfahrt befuhr die Traktion 224 265 + 224 277 die Gleisschleife Pennrich. Das Besondere daran ist das sie sonst in umgekehrter Reihenfolge fahren.

Im Adventsverkehr kommt es häufig vor das sich auf dem zusätzlichen Kurs der Linie 8 eine Tatra-Traktion befindet.

Den Schülerkurs auf der Linie 11 einmal über Zschertmitz gibt es (fast) das ganze Schuljahr...

... im Adventsverkehr verkehrt dieser Kurs allerdings auch einmal über Bühlau.

Ebenfalls in der Adventszeit, allerdings nur in der Woche fuhr ein Kurs der Linie 4 als Tatra. Meist war dies eine Dreifach-Traktion.

Am 15.12. war dies allerdings nur eine Traktion da der Triebbeiwagen 244 020 zur Durchsicht war.

An den Adventswochenenden gab es die Linie E4 zwischen Tolkewitz, Urnenhain und Neustadt, Eisenbahnstraße.

Der Ausrückeweg war im Zuge als Linie E6 vom Btf. Trachenberge über Bf Neustadt zur Ludwig-Hartmann-Straße.


Vermutlich eines der letzten Chancen von Tatrawagen im Gleisdreieck Schlömilchstraße boten sich so.

In naher Zukunft wird an dieser Stelle eine Gleisschleife errichtet.

Einen kleinen Leckerbissen bei der E3 gab es durch Gleisbauarbeiten auf der Großenhainer Straße. Dadurch fuhr die Linie 3 nur bis Bf Neustadt, Eisenbahnstraße.

Ein Kurs der 11/ E3 fuhr wie schon im September nach/ von Gorbitz. Der zweite Zug rückte vom Btf. Trachenberge als Linie 7 zur Hellersiedlung aus

und pendelte dann als E7 von dort zum Albertplatz und weiter als E3 nach Plauen.





Zur Übersicht der Website
(Bitte nur verwenden wenn Navigationsleiste fehlt)